Ja, bei uns wird derzeit schon wieder fleissig gebaut.

Jeder wird es schon gesehen haben. Es gibt immer viel zu tun rund um unser Firmengebäude…

 

Ein Kran, der emsig seine Materialien transportiert.  Neben dem Turm werden fleissig Möbel in ein Gebäude geschleppt. Eine Rasenfläche vor dem Turm, die brach liegt… Aber nicht lange. Heute mittag wurde unser neuer Rasen geliefert. Und zwar nicht als kleines Päckchen mit Samen, der erst keimen muss. Sondern aufgewickelt auf süßen kleinen Rollen. Fertig und direkt wunderbar grün – geliefert aus Holland.

Rasenlieferung auf Paletten – das sieht man auch nicht alle Tage

Vorher

Vorher

Im übrigen genau der gleiche Rasen, der auch in der Allianz Arena in München verlegt wurde. Zumindest hat uns dies der LKW-Fahrer zugeflüstert, der extra heute früh morgens in den Niederlanden gestartet ist um uns unseren frisch gerollten Rasen zu liefern. Er muss es ja wissen, denn er hat damals auch den Rasen der Allianz Arena geliefert.

Zu Röllchen gerollt kommt er an – der neue Rasen vor dem A!-Turm

 

 

Ein meisterlicher Rasen also, den wir heute in Rekordzeit vor dem Turm verlegen durften. Und nun strahlt der Turm endlich auch wieder in vollem Glanz. Pünktlich zu unserem wohlbekannten Heimat- und Wiesenfest. Denn für dieses besondere Volksfest – weit über die Grenzen unseres Standortes in Selb bekannt – sollte schon die ganze Stadt erstrahlen. Wir haben mit dem Rollrasen hiermit unseren Teil erledigt. 😉

 

Während der Verlegearbeiten sieht das ganze noch sehr lustig aus. Wir verlegen sonst ja normalerweise nur Fliesen oder Holzböden

 

 

Aber das Endergebnis kann sich nun durchaus sehen lassen, oder?

 

 

Nun muss er nur noch die nächsten Tage schön feucht gehalten werden, damit er auch gut anwachsen darf. So schnell ist heutzutage ein Rasen verlegt. Und gut sieht er auch noch aus.

 

Log in with your credentials

Forgot your details?