And­res: eine Erfolgsgeschichte

Manch­mal sind die ein­fachs­ten Ideen die bes­ten. Das hat sich für die And­res GmbH, den  Spe­zia­lis­ten für Supermarkt­werbung, bewahr­hei­tet. Die Idee hat­te vor über 30 Jah­ren Geschäfts­füh­rer Klaus Grün­ling, damals noch in Regensburg.

Sei­ne Über­le­gung: War­um nicht dort Wer­be­trä­ger plat­zie­ren, wo sich tag­täg­lich enor­me Besu­cher­strö­me in bes­ter Kaufstim­mung und auf­nah­me­fä­hig für ver­brau­cher­dien­li­che Infor­ma­tio­nen bewe­gen? Dabei hat­te er Zehn­tau­sen­de Ein­kaufs­märk­ten in Deutsch­land im Blick. Und deren Einkaufswagen.

Genau in die­sem hoch­ge­eig­ne­ten Wer­be­um­feld wur­de ein bis dahin neu­es Medi­um geschaf­fen, das den Super­markt­be­su­cher vom Park­platz bis zur Kas­se im direk­ten Blick­kon­takt beglei­tet: Wagen­wer­bung – Wer­bung auf Einkaufswagen.

Das 1972 von Klaus Grün­ling gegrün­de­te „Wer­be­stu­dio andré“ spe­zia­li­sier­te sich ab 1982 auf die Wagen­wer­bung, womit eine Erfolgs­ge­schich­te begann, die bis heu­te fort­ge­schrie­ben wird.

1990 wird die And­res GmbH in Selb Gene­ral-Fran­chise­neh­mer für Nord­bay­ern und Tei­le der neu­en Bun­des­län­der. Sie ist in 57 Land­krei­sen mit mehr als neun Mil­lio­nen Ein­woh­nern tätig.

2004 erfüllt sich für Klaus Grün­ling ein Traum: Der And­res-Turm als neu­es Büro­ge­bäu­de wird fertiggestellt.

2012 wird schließ­lich ein wei­te­res Fir­men­ge­bäu­de mit zir­ka 1000 Qua­drat­me­tern gekauft. Dar­in wird das Kun­den­ser­vice-Cen­ter eröffnet.

Und nach acht Jah­ren wird die drit­te Neu­ge­stal­tung der Fas­sa­de des And­res-Turms in Angriff genom­men. Danach prä­sen­tiert sich das Büro­ge­bäu­de „erwach­sen“.

Mitt­ler­wei­le ist der Turm zum Tou­ris­ten­ziel für Besu­cher Selbs aus Nah und Fern geworden.

In die­sem Jahr erfolgt auch der Spa­ten­stich für das neue Dis­tri­bu­ti­ons­zen­trum mit wei­te­ren 400 Quadratmetern.

Zudem wird das Port­fo­lio des Unter­neh­mens um Ver­lags­pro­duk­te und Social Spon­so­ring erweitert.

Die Erfolgs­ge­schich­te setzt sich fort: And­res wächst schnell – zur­zeit sind rund 70 Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter beschäftigt.

Längst ist es nicht mehr nur die klas­si­sche Wagen­wer­bung, die die And­res GmbH ihren Kun­den anbie­tet. Hin­zu­ge­kom­men sind die Wer­bung am Griff des Ein­kaufs­wa­gens, an den Kas­sen, auf Ein­kaufs­kör­ben und das Marktradio.

Die bes­ten geschul­ten And­res-Außen­dienst­mit­ar­bei­ter bie­ten ihren Kun­den ganz spe­zi­el­le und ganz indi­vi­du­ell auf sie zuge­schnit­te­ne Lösun­gen für ihre Wer­be­stra­te­gien an. Ganz nach dem Mot­to: „Zur Risi­ken und Neben­wir­kun­gen Fra­gen sie nicht ihren Arzt oder Apo­the­ker, son­dern ihren Mar­ke­ting­be­ra­ter der And­res GmbH“.

Vorheriger Artikel

Nächster Artikel