Büro­kauf­män­ner mit Traum­no­te 1,0

Da staunt sogar der Chef: Bei der And­res GmbH in Selb sind zwei jun­ge Män­ner beschäf­tigt, die jeweils mit der Traum­no­te 1,0 auf­war­ten kön­nen: der 19-jäh­ri­ge Flo­ri­an Korn und sein eben­so alter Kol­le­ge Mat­thi­as Ibsch.

Korn hat sei­ne Lehr­zeit zum Büro­kauf­mann mit super Ergeb­nis abge­schlos­sen. Ibsch hat die Note in sei­nem Zwi­schen­zeug­nis nach dem ers­ten Lehr­jahr stehen.

Fir­men­chef Klaus A. Grün­ling beschei­nig­te sei­nen jun­gen Mit­ar­bei­tern, dass sie sich nicht nur schu­lisch über das nor­ma­le Maß hin­aus enga­gier­ten, son­dern auch im Unter­neh­men. “Sie tra­gen sogar schon Ver­ant­wor­tung.” Grün­ling mach­te aller­dings auch eines deut­lich: “Das Ler­nen geht wei­ter!” Flo­ri­an Korn wird dem­nächst sei­nen Tech­ni­schen Fach­wirt an der IHK machen, und für Mat­thi­as Ibsch folgt ein Hoch­schul­stu­di­um mit fest inte­grier­ten Pra­xis­blö­cken nach dem Dua­len System.

“Neu­land für die And­res GmbH”, wie Innen­dienst­lei­ter Sebas­ti­an Set­zer beton­te. Den Wunsch von Korn und Ibsch, wei­ter im Sel­ber Unter­neh­men arbei­ten zu kön­nen, wer­de er ger­ne erfül­len, betont Grünling.

Vorheriger Artikel

Nächster Artikel